hasena logoHasena eine schweizerische Erfolgsgeschichte

Im Jahre 1951 entschlossen sich die drei Brüder Hasenfratz, eine eigene Firma zu gründen. Sie begannen, in einem Schuppen mit einfachen Mitteln Lattenroste und Betten zu produzieren, welche schnell einen festen Kundenkreis in der gesamten Schweiz eroberten. Die Firma wuchs schnell, und bald wurde diese Lokalität zu klein. Man investierte viel Geld, Zeit und Kraft in den Aufbau einer modernen und zeitgemässen Infrastruktur.
Viele Arbeitsplätze wurden geschaffen.

 

Bettgestelle

Erst das richtige Bettgestell gibt Ihrem Schlafsystem den richtigen Rahmen und verleiht dem Ganzen Ihre persönliche Note. Denn Sie können sich aus dem umfangreichen Hasena-System die gewünschten Komponenten einzeln auswählen oder das Bett direkt vom Schreinermeister Paul Stangl fertigen lassen. Kommen Sie zu mir mit Zeichnungen, Skizzen oder Beispielfotos... an Hand dieser Daten können wir im persönlichen Gespräch Ihr Traumbett Wirklichkeit werden lassen. Egal ob modern, schlicht, verspielt oder ein boxspring, im individuell angefertigten Bett können Sie problemlos in Ihren traumhaften Schlaf gleiten.

 

 

Hier einige Beispiele aus der Meisterhand Paul Stangl:


  • Nussbaumholz- Bett massiv

  • " Bavarian Boxspring- " Bett aus massiven Kirschbaumholz

  • 1
  • 2